lafa

Namenstage 26 Mai: Marianne, Philipp N.

So sehen die Namenstage im Flaggenalphabet aus:

Marianne

Der weibliche Vorname Marianne kommt aus dem Französischen und ist aus den Namen Maria und Anna zusammengesetzt. Es ist ein traditioneller Name mit einem angenehmen Klang. Früher war es ein sehr beliebter Name, der heute allerdings weniger aktuell ist. Namenstag ist der 26.Mai. Bekannte Namensträgerinnen sind zum Beispiel die deutsche Sängerin und Moderatorin Marianne Hartl, die deutsche Schauspielerin und Kabarettistin Marianne Sägebrecht und die deutsche Filmschauspielerin und Ärztin Marianne Koch.

Philipp

Philipp ist ein griechischer Name und bedeutet Pferdefreund. Es ist ein traditioneller und klassisch. Er ist auch als Familienname gebräuchlich und seit mehreren Jahren international beliebt. Diverse Prinzen und Herrscher trugen den Namen Philipp. Namenstag ist der 26. Mai. Bekannte Persönlichkeiten die den Namen Philipp tragen sind unter anderem der deutsche Physiker und Erfinder Philipp Reis, der deutsche Fußballnationalspieler Philipp Lahm und die deutsche Archäologin Hanna Philipp.