lafa

Namenstage 5 Juni: Winfried Bonifatius, Erika

So sehen die Namenstage im Flaggenalphabet aus:

Winfried

Der männliche Vorname Winfried stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet Freund und Schutz vor Waffengewalt. Es ist ein alter Name, der früher sehr beliebt war. Namenstag ist der 05.Juni. Bekannt wurde der Name vor allem durch die Geschichte „Winnie the Pooh“.

Bonifatius

Der männliche Name Bonifatius kommt aus dem Lateinischen und bedeutet das Schicksal. Es ist ein alter Name, der in der heutigen Zeit fast nicht mehr vergeben wird. Namenstag ist der 14. Mai und der 05.Juni. Bekannte Namensträger sind vor allem Heilige und Apostel. Auch viele Kirchen tragen diesen Namen.

Erika

Der weibliche Name Erika stammt aus dem Nordischen und bedeutet alleiniger Herrscher. Es ist die weibliche Form von dem Namen Erik. Der Name war lange Zeit sehr beliebt, wird heut zu Tage allerdings nur noch selten vergeben. Namenstag ist der 18.Mai und der 05. Juni.Bekannte Persönlichkeiten mit diesem Namen sind unter anderem die deutsche Fernsehmoderatorin Erika Berger, die ehemalige Schweizer Skirennläuferin Erika Reymond-Hess und die deutsche Physikerin Erika Cremer.